Archiv der Kategorie: Was war

Hanna Malhas am 7.10.15

„Alles nur Maske?“

ist der Arbeitstitel für das Bachelorstück von Hanna Malhas.
Wir erarbeiten aus ihren Ideen ein Solostück rund um Identität und Heimat.
Hannas Figurenspiel wird sehr bewegungsorientiert sein, und wir beleuchten verschiedene Charakterzüge in unterschiedlichen gesellschaftlichen Rahmen.
Hanna wird von Pie nach bestem Wissen und Gewissen betreut und unterstützt.
Dies ist die erste Regiearbeit von Pies Gestalten.

Probenfoto mit Hanna Malhas
Probenfoto mit Hanna Malhas

Neuer Riese im September

Foto: Pies Gestalten
Foto: Pies Gestalten

Wir bauen an einer Großpuppe. Noch ist fast alles geheim, wie immer, wenn noch nicht ganz klar ist, wie es genau funktionieren wird und wer dafür Werbung machen darf.
Ein paar Eckdaten hätte ich doch: Oktober 2015, Spielerkollektiv. Und eine der Personen im Schatten ist die Künstlerin Steffi Oberhoff…

27.06.15 live und multimedial

Foto: AHOY
Foto: AHOY

Im Rahmen des Festivals für andere Theaterformen werden die Reiterin Barbara und ihr Pony Dolores mit 3 Auszügen aus dem Themenpool der „Abnormalypse“ zu sehen sein.

Zusätzlich werden im Vor- und Umraum des Theaters mehrere Videos gezeigt.
Auf der Seite des FITZ! (<-klick) gibt es einen assoziativen Vorgeschmack in Textform.